22.02.2016

NTG forciert Artikeldatenqualität

Erfolgreiches Jahr 2015 – Fokus auf Artikeldaten

Im Rahmen des 3. NTG-Branchentreffs am 27.01.2016 auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentierte die NTG Network Toys Germany GmbH wei-tere Fortschritte: So wurden in 2015 36% mehr Lieferanten für die Plattform im Vergleich zum Vorjahr gewonnen. Darunter befinden sich viele mittelständische Unternehmen, die nun ebenfalls auf die Synergien durch NTG setzen.

Mit inzwischen knapp 200.000 ausgetauschten Belegen innerhalb eines Jahres ist die EDI-Lösung der NTG bei Industrie und Handel in der Praxis etabliert. NTG-Geschäftsführer Willy Fischel: „NTG ist die richtige Medizin für Handel und Industrie. Ohne Prozessoptimierung keine Renditesicherung, keine Zeitersparnis und keine Wettbewerbsvorteile. Alle NTG-Partner nutzen die Chance, sich mit dem NTG-Branchenstandard im Markt erfolgreich zu positionieren.“ Die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel ist der Grundstein für den erfolgreichen Ausbau des einheitlichen Datenstandards.

Nach der erfolgreichen Etablierung der Bewegungsdaten im System stehen Datenquantität und Datenqualität bei Artikelstammdaten im Zentrum aller NTG-Aktivitäten. Die Grundlage dafür wurde bereits im Vorjahr zusammen mit dem NTG-Kompetenzteam Hersteller/Handel geschaffen. Eine Prämienrege-lung kommt in 2016 ergänzend hinzu.

NTG Network Toys Germany GmbH
Die Network Toys Germany GmbH (NTG) hat das Ziel, mit der Etablierung eines offenen Branchenstandards für Stamm- und Bewegungsdaten den Datenaustausch zwischen In¬dustrie und Handel in der Spielwarenbranche effizienter zu gestalten. Gründungsgesell¬schafter der NTG sind: Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V. (BVS), myToys.de GmbH, SPIEL & SPASS GmbH, SPIELE MAX AG, Toys „R“ Us GmbH und VEDES AG. Die Einbin¬dung der Hersteller erfolgt über ein Kompetenzteam Industrie.

Willy Fischel (Geschäftsführer)        Telefon    (0221) 2 71 66-10
Bianca Reindl (Leitung Business Development)    Telefon    (0221) 2 71 66-82
Ulrich Scharf (Projektleiter IT)        Telefon    (0221) 2 71 66-81
E-Mail    info@network-toys.de