01.02.2017

NTG: 25 % Bonus für gute Artikeldaten

Fortführung des Bonus für Artikeldatenqualität

"Artikeldaten sind nicht alles, aber nur sie machen professionell abgewickelte Geschäftsprozesse möglich", ist Achim Weniger vom VEDES-Vorstand überzeugt. Über das vergangene Jahr wurde der Funktionsumfang für Artikeldaten im NTG-Portal in Richtung Produktinformationssystem weiter ausgebaut. Das Ergebnis war eine signifikante Verbesserung der Artikeldatenquantität und -qualität. Damit es bei den Artikeldaten weiterhin so positiv vorangeht, gab NTG die Qualitätsoffensive für gute Artikeldaten bekannt. Ein echtes Highlight für die Lieferanten sind 25 % Bonus für gute Artikeldatenqualität, die bei Erreichen bis 30.06.2017 auf die Teilnahmegebühr der NTG in 2018 gutgeschrieben werden. Schon in 2016 haben die ersten Lieferanten den geforderten Qualitätslevel erreicht. EK-Vorstandsmitglied Susanne Sorg bestätigt: "Wer Kunden begeistern will, muss seinen digitalen Datenbaukasten aus dem Effeff beherrschen. Wer das professionell machen will, kommt an NTG nicht vorbei."

Im Rahmen des 4. NTG-Branchentreffs am 01.02.2017 auf der Spielwarenmesse in Nürnberg kündigte NTG an, den Fokus weiter auf Artikeldaten zu halten. Zusätzliche, auch inhaltliche, Qualitätskriterien werden mit dem Kompetenzteam aus Industrie und Handel in diesem Jahr erarbeitet.


Gemeinsam geht mehr: Willy Fischel, Bianca Reindl, Ulrich Scharf, Susanne Sorg, Achim Weniger (v.l.n.r.)

NTG Network Toys Germany GmbH
Die Network Toys Germany GmbH (NTG) hat das Ziel, mit der Etablierung eines offenen Branchenstandards für Stamm- und Bewegungsdaten den Datenaustausch zwischen In¬dustrie und Handel in der Spielwarenbranche effizienter zu gestalten. Gründungsgesell¬schafter der NTG sind: Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V. (BVS), myToys.de GmbH, SPIEL & SPASS GmbH, SPIELE MAX AG, Toys „R“ Us GmbH und VEDES AG. Die Einbindung der Hersteller erfolgt über ein Kompetenzteam Industrie.

Willy Fischel (Geschäftsführer)        Telefon    (0221) 2 71 66-10
Bianca Reindl (Leitung Business Development)    Telefon    (0221) 2 71 66-82
Ulrich Scharf (Projektleiter IT)        Telefon    (0221) 2 71 66-81
E-Mail    info@network-toys.de